Ihre wesentlichen Vorteile durch einen Makleralleinauftrag

Warum Sie beim Immobilienverkauf nur einen einzigen Makler beauftragen sollten:

Wer als Immobilienbesitzer eine Immobilie verkaufen will, steht oftmals vor der Frage, ob er mehrere Makler mit dem Verkauf der Immobilie beauftragen soll. – Dies ist ein Irrweg. Denn mehrere Makler, mit dem Verkauf Ihrer Immobilie zu beauftragen, bewirkt oft das Gegenteil und ist Kontraproduktiv. 
Effizienter und potentiell ertragreicher für Sie ist die Beauftragung eines einzigen Maklers, und zwar mittels eines Makleralleinauftrages.

Dies sind die wichtigsten Vorteile für Immobilienbesitzer

Wenn mehrere Makler beauftragt sind, werden potentielle Käufer gleich mehrfach verschreckt:
 

  • Kaufinteressenten wird nicht ganz klar, wer eigentlich zuständig ist? Kann man sich auf Zusagen und Reservierungen überhaupt verlassen bzw. sind diese verbindlich? Ist die Immobilie vielleicht schon verkauft? – Interessenten mit ernsthaften Kaufabsichten achten häufig darauf, ob ein bestehender Alleinauftrag existiert.
     

  • Kaufinteressenten müssen zudem befürchten, dass mehrfach Provision von ihnen verlangt wird. Daher sehen sich viele die Immobilie gar nicht erst an.

Durch einen Alleinauftrag ist sichergestellt, dass nicht die gleiche Immobilie, von unterschiedlichen Maklern, mehrfach und zu unterschiedlichen Preisen angeboten wird. Das geschieht in der Regel meist dann, wenn – wie es bei einfachen Makleraufträgen häufig geschieht – verschiedene Makler parallel beauftragt werden. Parallellaufende Angebote lassen Ihre Immobilie auf Kaufinteressenten minderwertig wirken.

Nur der allein beauftragte Makler hat die volle Kontrolle über das Marketing und ist in der Lage, eine durchdachte und speziell auf Ihre Immobilie abgestimmte Vermarktungsstrategie zu entwickeln. Davon profitieren Sie als Immobilienbesitzer am meisten.

Sie als Immobilienbesitzer legen Wert auf höchste Diskretion. Diese ist bei mehreren Maklern naturgemäß nicht so lückenlos gewährleistet wie bei einem Makleralleinauftrag.

Durch einen Alleinauftrag ist hohes Engagement garantiert, denn er signalisiert dem beauftragten Makler, dass der Verkäufer ihm und seinem Können vertrauen schenkt. Es zahlt sich somit aus, sich mit vollem Einsatz für einen möglichst profitablen Verkauf einzusetzen. Dazu verpflichtet er sich gegenüber dem Eigentümer. Darunter fallen z. B. die persönliche Betreuung während des gesamten Vermarktungsprozesses, Optimierungsempfehlungen bezüglich Ihrer Immobilie und Unterstützung bei der Gestaltung des Kaufvertrages.

Das fundierte Ermitteln des marktgerechten Preises durch ein Wertgutachten, die intensive Pflege der Kontakte zu Kaufinteressenten, das Erstellen eines lückenlosen, aussagekräftigen Exposés usw., dies alles sind aufreibende sowie zeitintensive Tätigkeiten. Sogar sind sie obendrein noch teilweise mit hohen Kosten verbunden. Somit liegt es auf der Hand: sind mehrere Makler beauftragt, kann es vorkommen, dass keiner sich wirklich intensiv mit Ihrer Immobilie befasst.

Die Vorteile beziehen sich auch auf die Betreuung potentieller Kaufinteressenten. Zudem erfolgt diese gründlicher und nachhaltiger bei einem Makleralleinauftrag.

Der Makleralleinauftrag garantiert Ihnen die hohen finanziellen Vorleistungen des Maklers für die kompletten Vermarktungsprozesse.

Denken Sie darüber nach, welcher Weg der beste für den Verkauf Ihrer wertvollen Immobilie ist. Beauftragen Sie einen Makler Ihres Vertrauens sowie dessen Erfahrung und Engagement Sie überzeugt.

Vertrauen Sie auf Immobilienmakler, die gute Bewertungen und Empfehlungsquoten aufweisen können.

Abo-Formular

Beckersbergstraße 1

24558 Henstedt-Ulzburg

04193 - 88 59 222

0173 - 42 79 212

©2020 Bauer Home Estate.